Racktours GmbH & Co.KG, Auf dem Hessel 8, 63526 Erlensee, Telefon: 06183 2247

Bad Vilbeler Burgfestspiele

26.07.2018

Bad Vilbeler Burgfestspiele

26.07.2018




Heute erwartet Sie ein besonderer Abend: Zunächst genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten in der Alten Mühle, bevor sie sich kulturelle verwöhnen lassen.

Um was geht es bei den Festspielen?

Maria, ihm schmeckt's nicht

Eine Komödie mit (viel) Musik nach dem Roman von Jan Weiler in der Bühnenfassung von Dirk Böhling

Jan und Sara wollen heiraten. Das führt bei Antonio, Saras Vater und Italiener, keineswegs zu ungetrübter Freude: "Du willst heirate? Den da?" Schon bald geht es gemeinsam nach Italien um Jan in die Familie einzuführen. Sprachschwierigkeiten werden durch Leidenschaft überwunden, das gemeinschaftliche Essen führt zur niemals endenden Diskussion über die Portionsgrößen und nicht nur italienische Schlager werden mit Inbrunst geschmettert... 

Genießen Sie einen schönen Sommerabend!

Abfahrt 17:00 Uhr   
Rückfahrt nach Ende der Veranstaltung

 

Mitten in der Stadt Bad Vilbel, im nördlichen Teil des Kurparks, stehen am Ufer der Nidda in idyllischer Lage, die Reste einer Wasserburg. Sie war einst Wohnsitz der Ritter von Vilbel. 

1986 wurde die Idee entwickelt, in der Ruine der Bad Vilbeler Wasserburg ein Freilichttheater zu eröffnen. Im Sommer 1987 fanden dann die ersten Bad Vilbeler Burgfestspiele statt.  Aufgrund der guten Resonanz wurde beschlossen, die Festspiele in Bad Vilbel zur regelmäßigen Einrichtung werden zu lassen.

Zurück