Racktours GmbH & Co.KG, Auf dem Hessel 8, 63526 Erlensee, Telefon: 06183 2247

Bad Vilbeler Burgfestspiele

02.08.2019

Bad Vilbeler Burgfestspiele

02.08.2019




Bei Buchung bis zum 14.06.2019 erhalten Sie auf diese Reise 5% Rabatt!

 

 

Heute erwartet Sie ein besonderer Abend: Zunächst genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten in der Alten Mühle, bevor sie sich kulturelle verwöhnen lassen.

Um was geht es bei den Festspielen?

Saturday Night Fever:

Der knallig bunte Kinofilm aus dem Jahr 1977 definierte ein ganzes Jahrzehnt: Er löste die weltweite Discowelle aus, setzte Mode-Trends und machte John Travolta zum Star. Die Bee Gees schufen mit ‚Stayin’ Alive‘, ‚Night Fever‘ und ‚How Deep is Your Love?‘ den bis dato erfolgreichsten Soundtrack aller Zeiten. Die zentrale Figur ist Tony Manero, ein junger Italoamerikaner aus Brooklyn. Er lebt in einem streng katholischen Elternhaus und arbeitet in einem Farbengeschäft. Seinem tristen Alltag kann er nur am Wochenende entfliehen, wenn er sich als König der Tanzfläche feiern lässt. In der Diskothek „2001 Odyssey“ lernt er Stephanie kennen. Mit ihr möchte er den Tanzwettbewerb gewinnen und seiner beengten Welt den Rücken kehren.

 

Abfahrt 17:00 Uhr    

Rückfahrt: nach Ende der Veranstaltung

 

Mitten in der Stadt Bad Vilbel, im nördlichen Teil des Kurparks, stehen am Ufer der Nidda in idyllischer Lage, die Reste einer Wasserburg. Sie war einst Wohnsitz der Ritter von Vilbel. 

1986 wurde die Idee entwickelt, in der Ruine der Bad Vilbeler Wasserburg ein Freilichttheater zu eröffnen. Im Sommer 1987 fanden dann die ersten Bad Vilbeler Burgfestspiele statt.  Aufgrund der guten Resonanz wurde beschlossen, die Festspiele in Bad Vilbel zur regelmäßigen Einrichtung werden zu lassen.

Zurück