Racktours GmbH & Co.KG, Auf dem Hessel 8, 63526 Erlensee, Telefon: 06183 2247

Ostseefjord Schlei – Auf zur Osterschleiersuche

10.04. – 13.04.2020

Ein einmaliges Urlaubsparadies liegt im Norden Deutschlands, eingebettet zwischen Ost- und Nordsee: der Ostseefjord Schlei.

Ostseefjord Schlei – Auf zur Osterschleiersuche

10.04. – 13.04.2020

Ein einmaliges Urlaubsparadies liegt im Norden Deutschlands, eingebettet zwischen Ost- und Nordsee: der Ostseefjord Schlei.




Hufeisenförmig um den längsten Ostseefjord Deutschlands liegt die Wikingerstadt Schleswig, Ihr Urlaubsort. Begleiten Sie uns in die Region des »Landarztes« und entdecken Sie die kulturellen Juwelen.

1. Tag: Zauberhafte Schlei

Heute starten Sie Ihre Reise in den Norden Deutschlands zu erlebnisreichen Tagen in Schleswig-Holstein. Die Schleiregion bietet neben den idyllischen Dörfern viel Geschichte rund um die Wikinger. Auch Drehorte der bekannten TV-Serie »Der Landarzt« sind hier zu finden. Nach der Ankunft und Bezug der Zimmer, erwartet Sie heute Abend ein Karfreitag-Buffet »Rund um den Fisch«.

2. Tag: Auf den Spuren der Wikinger

Heute besuchen Sie Haithabu, den bedeutendsten Siedlungsplatz der Wikinger in Nordeuropa. Ein Rundgang auf dem historischen Gelände informiert über die Geschichte dieses wichtigen Siedlungsplatzes. Anschließend empfiehlt sich der Besuch des Frühjahrsmarktes auf dem Gelände des Wikingermuseums Haithabu. Was während des langen Winters in den Werkstätten der Handwerker entstanden ist oder von der letzten Reise mitgebracht wurde, wird auf dem Frühjahrsmarkt feilgeboten. Tauchen Sie ein in das bunte Markttreiben: Bäcker, Bernsteinschleifer, Bogenbauer, Filzer, Glasperlenmacher, Goldschmied, Knochenschnitzer, Korbflechter, Schneider, Salzsieder, Schuhmacher, Steinmetze u . v. m. lassen sich über die Schulter schauen und bieten Ihre Waren zum Verkauf. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ein Besuch in Schleswig rundet den Tag ab. Die Stadt am Ende des Ostseefjords besticht mit der historischen Fischersiedlung Holm und dem St.-Petri-Dom. Hier steht Ihnen die Zeit zur freien Verfügung. Am Abend erleben Sie eine kleine Ortsführung in Kropp und besuchen das örtliche Osterfeuer.

3. Tag: Ostersonntag – Kappeln maritim

Nach dem leckeren, erweiterten Osterfrühstück im Hotel heißt es Leinen los! Bei einer gemütlichen Schifffahrt auf der Schlei von Kappeln bis zum Naturschutzgebiet Schleimünde und zurück genießen Sie Ruhe und Natur dieser einmaligen Region Norddeutschlands. Am Nachmittag lassen Sie sich von dem maritimen Leben der Schleistadt Kappeln verzaubern. Entdecken Sie bei einer besonderen Führung die Welt der Fischerei: den Duft des frischen Fisches, den einzigartigen Geschmack eines Fischbrötchens oder das Betrachten eines alten Ofens. Am heutigen Museumshafen bestaunen Sie die alten Schiffe und die Angelner Dampfeisenbahn.

4. Tag: Fjord – Auf Wiedersehen

Nach erlebnisreichen Tagen verlassen Sie Deutschlands längsten Fjord.

Ihr Hotel

Hotel Wikingerhof in Kropp***
Das Haus verfügt über 56 Zimmer und bietet Unterkunft für 90 Gäste. Alle Zimmer sind liebevoll eingerichtet und sind ausgestattet mit Dusche / WC, teilweise Kabel-TV, Durchwahltelefon und Schreibtisch. Lernen Sie die Köstlichkeiten der Region kennen – genießen Sie bei sanftem Kerzenschein die stets frisch zubereiteten Menüs des Küchenchefs. Damit die Gemütlichkeit auf keinen Fall zu kurz kommt, können Sie, nach erlebnisreichen Stunden, den Abend mit einem Drink oder einem kleinen Imbiss an der Hotelbar gemütlich ausklingen lassen. Für Entspannung sorgt der Wellnessbereich mit Sauna, Tepidarium und Dampfbad.

Ihr Hotel

Hotel Wikingerhof in Kropp***
Das Haus verfügt über 56 Zimmer und bietet Unterkunft für 90 Gäste. Alle Zimmer sind liebevoll eingerichtet und sind ausgestattet mit Dusche / WC, teilweise Kabel-TV, Durchwahltelefon und Schreibtisch. Lernen Sie die Köstlichkeiten der Region kennen – genießen Sie bei sanftem Kerzenschein die stets frisch zubereiteten Menüs des Küchenchefs. Damit die Gemütlichkeit auf keinen Fall zu kurz kommt, können Sie, nach erlebnisreichen Stunden, den Abend mit einem Drink oder einem kleinen Imbiss an der Hotelbar gemütlich ausklingen lassen. Für Entspannung sorgt der Wellnessbereich mit Sauna, Tepidarium und Dampfbad.

Zurück