Racktours GmbH & Co.KG, Auf dem Hessel 8, 63526 Erlensee, Telefon: 06183 2247

Normandie – Bretagne – Klippen & Korsaren

28.09. – 06.10.2020

Entdecken Sie die beeindruckende Landschaft der Bretagne und die geschichtsreiche Normandie.

Normandie – Bretagne – Klippen & Korsaren

28.09. – 06.10.2020

Entdecken Sie die beeindruckende Landschaft der Bretagne und die geschichtsreiche Normandie.




Lernen Sie die Felseninsel Mont St. Michel kennen und probieren Sie fangfrische Austern in Cancale. Auf Ihrer Rundreise sehen Sie mächtige Klippen der zerklüfteten Felsküsten, schöne Strände und Kulturschätze aus verschiedenen Jahrhunderten. Sie sollten sich auf keinen Fall die drei C's der Normandie entgehen lassen: Cidre, Calvados und Camembert. Eine Calvadosprobe ist schon inklusive!

1. Tag: Anreise nach Rouen

Die reizvolle Stadt Rouen erwartet Sie mit prachtvollen Fachwerkhäusern und der höchsten Kirchturmspitze Frankreichs. Abendessen und Übernachtung in Rouen im 4-Sterne-Hotel La Bertelière.

2. Tag: Rouen – Saint Malo

Bevor Sie Ihre Reise fortsetzen, können Sie noch einen Rundgang durch Rouen unternehmen. Anschließend geht es mit Ihrer Reiseleitung durch malerische Landschaften an die Blumenküste, zu dem bezaubernden Fischerstädtchen Honfleur. Unterwegs können Sie noch einen Zwischenstopp bei einem Calvadoshersteller machen und das normannische Getränk verkosten. Abends erreichen Sie Saint Malo. Abendessen in einem Restaurant in Hotelnähe und Übernachtung in Saint Malo im 3-Sterne-Hotel Kyriad Centre Plage.

3. Tag: Ausflug Mont Saint Michel, Austernprobe und Saint Malo

Heute reisen Sie zum berühmten Klosterberg Mont Saint Michel. Er ist 157 m hoch und thront majestätisch in der Bucht. Auf dem Rückweg nach Saint Malo machen Sie einen Abstecher über Cancale, wo Sie eine Austernprobe machen. Danach wird Sie die einstige Korsarenstadt Saint Malo mit ihrem Charme begeistern. Lassen Sie sich von imposanten Stadtmauern, schönen Granithäusern und Sandstränden verzaubern. Abendessen und Übernachtung in Saint Malo.

4. Tag: Saint-Malo

(Fakultativer Ausflug: Insel Jersey) Bei Buchung des Ausflugs fahren Sie anschließend nach Jersey. Für den heutigen Tag steht ein Ausflug zur größten Kanalinsel auf dem Programm. Von Saint Malo aus fahren Sie mit der Fähre nach Jersey. Die Insel ist eine bezaubernde Mischung aus französischem Charme und britischer Tradition. Entdecken Sie die lebhafte Inselhauptstadt Saint Hélier, in der zahlreiche Geschäfte zum Einkaufen einladen und lassen Sie sich in den gemütlichen Pubs und Restaurants, oft in sehr britischem Stil, von der Gastfreundschaft der Inselbewohner überzeugen.

Hinweis: Je nach Fährzeiten wird das Abendessen auf Jersey eingenommen. Falls Sie am Ausflug nicht teilnehmen möchten, steht Ihnen der Tag in Saint-Malo zur freien Verfügung, und Sie erhalten ein Abendessen im Hotel.

5. Tag: Saint Malo – Quimper

Auf Ihrem Weg in den Westen der Bretagne können Sie die »Rosa Granitküste« bestaunen. Felsformationen aus uraltem Gestein sind in magisches rosa Licht getaucht. Im Landesinneren sind mit Guimiliau und Saint-Thégonnec die schönsten Kalvarienberge der Region zu finden. Abends heißt Sie Quimper willkommen. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Océania.

6. Tag: Quimper und Halbinsel Crozon

Zunächst entdecken Sie die Stadt Ihrer Unterkunft. Bei einem Bummel durch die Gässchen von Quimper, können Sie die bunten Fachwerkhäuser und die Kathedrale Saint-Corentin bestaunen. Anschließend erkunden Sie die Halbinsel Crozon mit dem pittoresken Fischereihafen Camaret-sur-Mer und der Landspitze Pointe de Penhir. Abendessen und Übernachtung in Quimper.

7. Tag: Quimper – Vannes

Heute geht es für Sie weiter in den bretonischen Süden. Die Altstadt von Concarneau ist von dicken Festungsmauern umgeben und liegt wie eine schwimmende Burg im Meer. Eine mystische Aura haben die Megalithfelder von Carnac. Ihr nächstes Ziel ist Vannes mit schöner Altstadt und durch den Golf von Morbihan vom Atlantik getrennt. Abendessen und Übernachtung in Vannes im 3-Sterne- Hotel Escale Océania.

8. Tag: Vannes – Raum Troyes

Nun heißt es Abschied nehmen von der Atlantikküste. Heute reisen Sie zu Ihrer Zwischenübernachtung in die Champagne. Lassen Sie in Ihrem ländlich gelegenen Hotel entspannt die vergangenen Tage Revue passieren. Abendessen und Übernachtung in Piney im 3-Sterne-Hotel Le Tadorne.

9. Tag: Heimreise! Kenavo – auf Wiedersehen

Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck starten Sie zur letzten Etappe nach Hause.

Zurück