Racktours GmbH & Co.KG, Auf dem Hessel 8, 63526 Erlensee, Telefon: 06183 2247

Lüneburger Heide – Reich der violetten Juwelen

30.08. – 01.09.2021

Das Land zwischen Niederelbe und Aller verwandelt sich im Spätsommer jeden Jahres in ein Blütenmeer aus lila Juwelen, gepaart mit dem typischen, zarten Heideduft.

Lüneburger Heide – Reich der violetten Juwelen

30.08. – 01.09.2021

Das Land zwischen Niederelbe und Aller verwandelt sich im Spätsommer jeden Jahres in ein Blütenmeer aus lila Juwelen, gepaart mit dem typischen, zarten Heideduft.




1. Tag: Anreise nach Celle

Am Vormittag fahren Sie mit dem Bus nach Celle. Nach Ankunft lernen Sie die schöne Stadt Celle bei einer Stadtführung kennen. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Herz der Heide

In Begleitung eines Gästeführers fahren Sie heute zunächst mit dem Bus durch die Heide. Die Heideblütenstadt Schneverdingen und der Naturpark Lüneburger Heide laden zu einer Entdeckungsreise ein: mystische Wälder, Heidelandschaften, Moore, seltene Tiere und Pflanzen. Das wohl bekannteste Tier der Region ist die genügsame wie robuste Heidschnucke. Bei einer Kutschfahrt nehmen Sie mit allen Sinnen die Vogelwelt und die besondere Stille der Landschaft wahr. Wenn Sie Glück haben, entdecken Sie sogar den Schäfer mit seinen Heidschnucken.

3. Tag: Hameln und Rückreise

Nach dem Frühstück fahren Sie zur Rattenfänger-Stadt Hameln und lernen das Zentrum des Weserberglandes mit seiner idyllischen und wunderschön restaurierten Altstadt kennen. Anschließend bleibt noch Zeit zum Bummeln und Mittagessen. Am Nachmittag treten Sie heute Ihre Rückreise an.

Zurück